Auflistung von Fahrzeugen aller Hersteller nach dem Baujahr!

  • 2006 - 2013 Bj. Nissan Qashqai (J10)

    Nissan Qashqai

    Nissan Qashqai (J10)

    Der Nissan Qashqai ist ein Kompakt-SUV (ausgesprochen: Kaschkai oder Käschkai) des japanischen Automobilherstellers Nissan.

  • 2006 - 2013 Bj. BMW X5 E70

    BMW X5 E70

    BMW X5 - 2. Generation

    Im August 2006 wurde der Nachfolger des X5 (E53) die zweite Generation BMW X5 (E70) in der Öffentlichkeit vorgestellt und auf dem Pariser Autosalon erstmals zugänglich gemacht. Im November 2006 war in den USA und Anfang 2007 in Deutschland der Verkaufsstart.

  • 2006 - 2012 Bj. Mercedes Benz GL-Klasse (X 164)

    Mercedes Benz GL-Klasse

    Die Mercedes-Benz GL-Klasse

    Die Mercedes-Benz GL-Klasse hatte im Januar 2006 auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit ihre Weltpremiere. Die GL-Klasse (interne Bezeichnung X 164) ist eng verwandt mit dem W164 (M-Klasse). Das Fahrzeug läuft wie auch die Mercedes R-Klasse (Baureihe 251) in Tuscaloosa, Alabama vom Band.

  • 2006 - 2008 Bj. Porsche 911 GT3 - Baureihe 997

    Porsche 911 GT3

    Porsche 911 GT3 (Typ 997)

    Die dritte Generation des Porsche 911 GT3 (Typ 997) debütierte im März 2006 auf dem Genfer Auto-Salon und kam im Mai 2006 auf unseren Straßen.

  • 2005 Bj. Maybach Exelero

    Maybach Exelero

    Maybach Exelero

    Automobiles Einzelstück: Höchste Stufe der Individualisierung, das Maybach Hochleistungs-Showcar "Exelero"!

  • 2005 Bj. Hummer H3

    Hummer H3

    Hummer H3

    Hummer H3 (3. Modell) ist ein SUV-Modell der US-amerikanischen Automarke Hummer. Der H3 ist gegenüber seines Bruders, den Hummer H2, geschrumpft (dennoch stellte er eine noch immer imposante Erscheinung dar) und das mit Absicht, er sollte die Marke Hummer ausbauen und in Konkurrenz zu den neuen, kleineren SUVs aus Europa (z. B. BMW X3) stehen.

  • 2005 Bj. Corvette C6

    Corvette C6 Competition

    Chevrolet Corvette C6 -  im neuem Gewand

    Das neueste Modell der Corvette, die C6 trägt nicht mehr den Namenszusatz "Chevrolet"! Der Grund für die Trennung des Namens wird mit dem Vertrieb von Deawoo-Fahrzeugen unter dem Namen Chevrolet in Europa angegeben. Man wolle das Images von Corvette wahren, heißt es von offizieller Seite.

  • 2005 – 2015 Bj. Audi Q7 4L

    Audi Q7 Typ 4L Bj. 2006

    Audi Q7 Typ 4L – 1. Generation

    Der Q7 ist der erste SUV von Audi und wurde im September 2005 auf der IAA (Internationale Automobilausstellung) erstmals präsentiert. Seine Entwicklung basiert auf einer Studie aus dem Jahr 2003 (Audi Pikes Peak Quattro). Aufgebaut wurde der Audi Q7 auf der technischen Plattform „E“, vom VW Touareg und Porsche Cayenne.

  • 2005 - 2013 Bj. Porsche Cayman

    Porsche Cayman Heckansicht

    Porsche Cayman 1. Generation

    Der Porsche Cayman, der ein Sportwagen ist, basiert auf der Technik des Roadster-Modells Boxster. Wenn auch der Boxster aufgrund seiner Verdeckkonstruktion über eine aufwändigere Karosserie verfügt, befindet sich das Cayman-Coupé mit einem 8 bzw. 10 % höheren Preis gegenüber dem Roadster trotz weitgehend gleicher Ausrüstung eindeutig an höherer Stelle.

  • 2005 - 2013 Bj. Mercedes Benz S-Klasse Baureihe 221

    Mercedes-Benz S-Klasse Modell 2009 Sport-Paket AMG

    Mercedes-Benz Baureihe 221

    Ebenso wie bei ihren Vorgängern gehen auch in der neuen S-Klasse technische Innovationen in Serie, die das Mercedes-Topmodell zum Vorbild für die gesamte Pkw-Entwicklung machen. Bahnbrechende Sicherheit und höchster Fahrzeugkomfort sind weiterhin die herausragenden Markenzeichen der S-Klasse. Darüber hinaus setzt die neue Limousine durch ihr agiles Handling Maßstäbe in puncto Fahrdynamik und bietet auch mit neuen, leistungsstärkeren Motoren noch mehr Fahrspaß. Die neue S-Klasse löst ein Vorgängermodell ab, das weltweit die Nummer eins der Oberklasse ist und seit 1998 rund 485 000 Mal produziert wurde.

  • 2005 - 2013 Bj. Bentley Continental Flying Spur

    Bentley Continental Flying Spur

    Bentley Continental Flying Spur 

    Mit dem Continental beweisen die britischen Autobauer einmal mehr ihr Können. Dem Coupé von der Insel gelingt der Spagat zwischen Sport und Luxus scheinbar mühelos. So vereinigen sich in dem Continental 560 PS mit einer handgearbeiteten Innenausstattung und einem unvergleichbaren Platzangebot.

  • 2005 - 2012 Bj. Mercedes-Benz R-Klasse

    Mercedes Benz R-Klasse

    Mercedes-Benz R-Klasse

    Mit der Mercedes Benz R-Klasse (Baureihe 251), dem Grand Sports Tourer, bekräftigt Mercedes-Benz seine Rolle als Vordenker und Trendsetter unter den Pkw-Marken. Das einzigartige Fahrzeugkonzept vereint die Vorteile bekannter Fahrzeugkategorien wie sportliche Limousine, Kombi, Van und SUV-Tourer zu einem neuen, eigenständigen Charakter.

  • 2005 - 2011 Bj. Mercedes-Benz B-Klasse (T 245)

    Mercedes Benz B-Klasse

    Mercedes-Benz B-Klasse

    Die Mercedes-Benz B-Klasse (interne Bezeichnung T 245) ist ein Kompaktvan und wurde erstmals vorgestellt auf dem Genfer Auto-Salon im März 2005. Seine Produktion lief im April an, wobei der offizielle Präsentationstermin der 4. Juni 2005 war.

  • 2004 Bj. Porsche Boxster S - Jubiläumsmodell

    Porsche Boxster S Jubiläumsmodell

    Porsche Boxster S - Jubiläumsmodell "50 Jahre 550 Spyder"

    Der Kreis vom 550 Spyder zum Boxster wird geschlossen. Mit einem Jubiläumsmodell feierte Porsche den 50. Geburtstag des legendären Sport-Roadster.

  • 2004 Bj. Porsche 911 GT2 Typ 996

    Porsche 911 GT2

    Porsche 911 GT2

    Die Kombination von ausgefeilter Aerodynamik, extrem sportlichem Fahrwerk und einer Motorleistung von 355 kW (483 PS) verhelfen dem 911 GT2 zu Fahrleistungen und einer Fahrdynamik, die ihm einen noch sportlicheren Charakter als dem 911 Turbo verleihen.

  • 2004 Bj. Porsche 911 Carrera 4S Coupé (996)

    Porsche 911 Carrera 4S Coupé

    Porsche 911 Carrera 4S Coupé (Baureihe 996)

    Der Carrera 4S lässt keine Zweifel aufkommen, wer für ihn Pate stand: der 911 Turbo.

  • 2004 - 2012 Bj. Mercedes-Benz A-Klasse (W 169)

    Mercedes-Benz A-Klasse - Baureihe 169

    Mercedes-Benz A-Klasse (W 169)

    Die Mercedes-Benz A-Klasse - Baureihe 169 ist das Nachfolgemodell (die zweite Generation) der Baureihe 168. Diese wurde mit überarbeiteten Design und technischen Neuerungen im September 2004 vorgestellt und kam im Oktober offiziell auf dem Markt.

  • 2004 - 2006 Bj. Smart Forfour - W 454

    Smart Forfour W 454

    Smart Forfour (1. Generation)

    Am 24. April 2004 kam der smart forfour als erstes Viersitziges Automobil der Marke Smart auf den Markt. Der sportliche Fünftürer wurde in Born / Niederlande gebaut und ist ein Gemeinschaftsprojekt mit Mitsubishi. 40 Prozent aller Fahrzeugteile stammen aus dem Mitsubishi Colt.

  • 2003 Bj. Lamborghini Gallardo

    Lamborghini Gallardo

    Lamborghini Gallardo

    Genf 2003 - Lamborghini präsentiert das zweite Modell! Nach dem Murcielago kommt nun sein kleinerer Bruder der Lamborghini Gallardo.

  • 2003 Bj. Hummer H2

    Hummer H2

    Hummer H2

    Der Hummer H2 ist das zweite zivile Modell (erstes Modell ist der Hummer H1, eigentlich ohne das Kürzel "H1") des Urvaters „HMMWV“ Spitzname „Humvee“.
    Als SUV-und Pickup-Modell gehört der Hummer H2 zu der US-amerikanischen Automarke Hummer.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!